Angebote zu "Operngala" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Various Artists - 12. Festliche Operngala für d...
0,31 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
25.Festliche Operngala für die AIDS-Stiftung
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sonstige Klassik

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
23.Operngala für die AIDS-Stiftung
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung ist seit nunmehr 23 Jahren ein Fixstern in der bundesweiten Kulturszene. Einst präsentiert vom unvergesslichen Vicco von Bülow, alias Loriot, hat seit dessen Tod der Entertainer Max Raabe die Galamoderation übernommen und hat sich als kongenialer Conférencier etabliert. Jährlich wechselnde, aber immer hervorragende Opernsolisten wie etwa Michael Spyres, Patrizia Ciofi oder Edwin Crossley-Mercer tragen dazu bei, dass die Gala in jedem Jahr wieder neue Musikhighlights zu bieten hat. Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin spielen unter der Leitung von Ivan Repu¿ic, der ab der Spielzeit 2016/17 der neue Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters sein wird. Dem Haus an der Bismarckstraße bleibt Repu¿ic aber als erster Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin weiterhin verbunden.Das Programm des Abends umfasste bekannte Standards der Opernliteratur aus Werken wie Don Giovanni, Tannhäuser, La Traviata oder Turandot ebenso wie kaum bekannte Arien, etwa aus Bellinis Oper Bianca e Fernando oder aus Zampa von Ferdinand Hérold.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
23.Operngala für die AIDS-Stiftung
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung ist seit nunmehr 23 Jahren ein Fixstern in der bundesweiten Kulturszene. Einst präsentiert vom unvergesslichen Vicco von Bülow, alias Loriot, hat seit dessen Tod der Entertainer Max Raabe die Galamoderation übernommen und hat sich als kongenialer Conférencier etabliert. Jährlich wechselnde, aber immer hervorragende Opernsolisten wie etwa Michael Spyres, Patrizia Ciofi oder Edwin Crossley-Mercer tragen dazu bei, dass die Gala in jedem Jahr wieder neue Musikhighlights zu bieten hat. Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin spielen unter der Leitung von Ivan Repu¿ic, der ab der Spielzeit 2016/17 der neue Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters sein wird. Dem Haus an der Bismarckstrasse bleibt Repu¿ic aber als erster Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin weiterhin verbunden.Das Programm des Abends umfasste bekannte Standards der Opernliteratur aus Werken wie Don Giovanni, Tannhäuser, La Traviata oder Turandot ebenso wie kaum bekannte Arien, etwa aus Bellinis Oper Bianca e Fernando oder aus Zampa von Ferdinand Hérold.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
25.Festliche Operngala für die AIDS-Stiftung
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sonstige Klassik

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot